Gegen Beugehaft und Aussagezwang!

wir-lassen-niemanden-allein_bild_200Heute fanden in Karlsruhe unangemeldete Aktionen gegen Beugehaft und Aussagezwang an mehreren Plätzen in der Innenstadt statt. Dabei wurden Flyer und Luftballons mit Infokarten verteilt, Transpis aufgehangen und Redebeiträge gehalten. Hintergrund sind zum einen die Beugehaftandrohungen gegen die ehemaligen RAF-Mitglieder Knut Folkerts, Brigitte Mohnhaupt und Christian Klar. Zum anderen werden auch erneute Beugehaftandrohungen gegen Linke erwartet, von denen im laufenden „mg“-Verfahren Aussagen abgepreßt werden sollen.

Näheres zu dieser sommerlichen Soli-Aktion in Karlsruhe entnehmt bitte diesem Indymedia-Artikel.