Mumias Verteidigungsteam braucht dringend 75.000 US-Dollar!

Wir dokumentieren einen Spendenaufruf des Internationalen Verteidigungskomitees (IVK):

Robert R. Bryan hat angesichts der sich nun zuspitzenden Auseinandersetzung vor dem U.S. Supreme Court darauf hingewiesen, daß dafür in den nächsten 2-3 Monaten rund 75.000 US-Dollar gebraucht werden.
Wir haben immer wieder darauf hingewiesen, daß die Verteidigung sich bereits seit längerer Zeit in einer prekären finanziellen Situation befindet. Wir bitten deshalb heute wieder alle, die dieses Rundschreiben lesen, sich zu Herzen zu nehmen, um was Angela Davis uns als Sprecherin der US-Kampagne gegen die Todesstrafe gebeten hat: „Im Namen der Gerechtigkeit bitten wir Sie um Ihre Unterstützung und eine großzügige Spende im Rahmen Ihrer Möglichkeiten.“
Jede Spende ist willkommen und wird garantiert ohne Abzüge an das Verteidigungsteam weitergeleitet. Darüber besteht zwischen Rechtsanwalt Robert R. Bryan und dem IVK Bremen eine verbindliche Vereinbarung, die von Mumia Abu-Jamal autorisiert ist.

Spendenkonto für Deutschland:
Archiv 92/Sonderkonto Jamal
S.E.B. Bank Bremen
Konto 100 8738 701
BLZ 290 101 11
Stichwort „Verteidigung“

Hier findet ihr den kompletten Spendenaufruf.

Abschließend Angela Davis‘ Mahnung, die sie auf der X. Internationalen Rosa-Luxemburg-Konferenz im Januar 2005 in Berlin ins Zentrum ihres Vortrages gestellt hat:
„Ich möchte betonen, daß wir alle aufstehen sollten für die Freiheit von Mumia Abu-Jamal, nicht nur, weil er ein Opfer der Todesstrafe werden könnte, sondern auch, weil er einer der einflußreichsten intellektuellen Führer der Bewegung gegen die Todesstrafe in den USA und weltweit ist!“