Archiv für September 2012

Die Zukunft des Verfassungsschutzes…

Aus aktuellem Anlass weisen wir auf eine von Bündnis90/Die Grünen organisierte Podiumsdiskussion am 12. Oktober im St. Spiritus hin.

Titel der Veranstaltung ist:
“ZEIT FÜR PLAN B! ZUKUNFT DES VERFASSUNGSSCHUTZES IN MV”

Die ständigen Enthüllungen über die Ermittlungspannen staatlicher Verfassungsschutzorgane im Zusammenhang mit der rechten Terrorzelle “Nationalsozialistischer Untergrund” (NSU), als auch die erfolglose Ermittlungen im Fall Mehmet Turgut (Opfer der NSU in Rostock) ist Anlass für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN MV mit den Bürgern der Hanse- und Universitätsstadt Greifswald über die Abschaffung oder aber die Reformierung des Landesverfassungsschutzes in Mecklenburg-Vorpommern zu diskutieren.

Auf dem Podium sind vertreten:
***************
Jürgen Suhr (Mitglied der Parlamentarischen Kontrollkommission, Fraktionsvorsitzender und Sprecher für Recht, Demokratieentwicklung und Rechtsextremismus der GRÜNEN im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern)
*****************
Johannes Lichdi (stellvertretendes Mitglied im 3. Untersuchungsausschuß “Neonazistische Terrornetzwerke in Sachsen” und Rechtspolitischer Sprecher der GRÜNEN Fraktion im Sächsischen Landtag)
*****************
Antje Möller (Geschäftsführerin und Sprecherin für Innen- und Flüchtlingspolitik der GRÜNEN-Fraktion in der Hamburger Bürgerschaft)
******************
Dr. Horst Meier, Autor und Jurist, zusammen mit Claus Leggewie Co-Autor des Buches “Nach dem Verfassungsschutz – Plädoyer für eine neue Sicherheitsarchitektur der Berliner Republik”.

Fakten:
Zeit: Freitag, den 12. Oktober 2012, um 19.00 Uhr
Ort: Sozio-kulturelles Zentrum “ST. SPIRITUS” (Lange Straße 48, 17489 Greifswald)