RHZ Sonderausgabe zum 18.3. 2015

Die Zeitung, die Anfang März u.a. als Beilage in der jungen Welt und bei analyse&kritik erscheint, hat diesmal einen Themenschwerpunkt zur Repression gegen die kurdische Bewegung.

Aus dem Inhalt:

  • Schwerpunkt: Repression gegen die kurdische Bewegung
  • 129b-Prozesse gegen kurdische Linke in der BRD
  • Haftbedingungen in der Türkei: Stimmen aus dem Knast
  • Situation von kranken kurdischen Gefangenen
  • Türkische Repression gegen Kobanê-Kämpfer*innen
  • Abdullah Öcalan weiter auf Imrali inhaftiert
  • BRD: 129b-Verfahren wegen angeblicher DHKP-C-Unterstützungv
  • BRD: Interview mit der Gefangenengewerkschaft GG/BO
  • BRD: Tod hinter Gittern: Rasmane in Isolationshaft verhungert
  • BRD: RAZ-Verfahren geht weiter
  • BRD: Tomas Elgorriaga Kunze droht die Abschiebung wegen angeblicher ETA-Unterstützung
  • Österreich: Josef nach Anti-WKR-Protesten monatelang im Knast
  • Schweiz: Marco Camenisch bleibt die Entlassung weiter verwehrt
  • Griechenland: Haftverschärfung für politische Gefangene
  • Spanien: Alfon nach Generalstreik verurteilt
  • Spanien: „Operation Pandora“ gegen Anarchist*innen
  • Bulgarien: Antifaschist Jock Palfreeman seit 2007 im Knast
  • Ukraine: Solikampagne der Roten Hilfe für Gefangene
  • USA: MOVE-Mitglieder weiter in Haft
  • USA: „Maulkorbgesetz“ soll Gefangene mundtot machen
  • USA: Cuban5 endlich frei
  • USA: Leonard Peltier seit 39 Jahren hinter Gittern
  • Chile: Repression gegen Anarchist*innen und Mapuche
  • Venezuela: Keine Auslieferung von Bernhard Heidbreder!

  • Sonderausgabe als PDF zum Download

    Ältere Ausgaben findet ihr im Archiv