Solidarität verbindet! – Kampagnen Vorstellung und Tresen Abend

solidaritaet verbindet

Die Kernarbeit der Roten Hilfe e.V. besteht in der Unterstützung von Repression betroffener linker Aktivist*innen mittels solidarischer Anwält*innen und finanzieller Stützen. Die aktuelle Kampagne „Solidarität verbindet“ soll den Verein ansprechbarer machen und seine Ziele der Öffentlichkeit näher bringen – denn eine zunehmend polarisierte Gesellschaft mit einem starken Rechtsruck braucht einen verbindlichen Solidaritätsverein mehr denn je.

An diesem Abend wird die neue Kampagne der Roten Hilfe kurz und knackig vorgestellt. Es gibt Informationen und Austausch zur RH und einen gemütlichen Ausklang am Tresen mit dem allseits beliebten roten Helfer.

Am 14.11. um 20:00 Uhr im IKUWO